Der Johannisberger: Joseph Faust

 

1856-1919    
 

Am 8. September 1856 wurde der Schriftsteller Dr. Joseph Faust in Johannisberg im Rheingau geboren.

Nach seinem Studium der Theologie hatte er 1894 sein Benefiziat in Rauenthal/Rhg. Ab 1897 war er zunächst als Pfarrer in Werchau tätig. Dann ab 1901 in Sossenheim und von 1904 bis zu seiner Pensionierung 1911 in Oberbrechen.

 

   
Zu seinen Werken zählen zahlreiche Lustspiele, Schwänke und Dramen.

Seinen Ruhestand verbrachte Faust in Hochheim am Main.

 
     

 

Quellen: Nassauische Bibliographie
 
 

Home      Kontakt      Aktuell      Dorfarchiv      Johannisberg      Vereinszweck      Mitgliedschaft 

Impressum / Rechtlicher Hinweis

© 2002-2008

Förderkreis Weindorf  Johannisberg /  Rudolf Edinger